Neue Angebote und Ankaufsgesuche auf unserer Twitter-Seite

Bis 31.12.2017 auf fast alles ab 50.- € Gesamt-Lieferwert: 3% Rabatt
Bis 31.12.2017 auf vieles ab 500.- € Gesamt-Lieferwert: 6% Rabatt

Bestellformular

Banknoten Deutschland: Notgeldscheine Orte C bis F

Bestell­num­mer einge­drucktes Ausgabe­Datum Nenn­wert Beschreibung, nein bedeutet die Banknote ist derzeit nicht vorrätig Er­hal­tung Ver­kaufs­Preis in Euro (inkl. Mwst., plus Ver­sand) Scan
Die Datums-Daten werden stets nur in Ziffern angegeben (also 7. statt Juli), g = großformatig (größer als Postkarte), RS = Rückseite, VS: Vorderseite, e = einseitig bedruckt. Sofern kein Ausgabedatum auf dem Schein steht: - vor dem Datum (Ende der Gültigkeit des Scheines nach Aufdruck) oder (1922) Ausgabedatum nach Katalog. Da alle Scans auf die gleiche Größe (500 x 500 Pixel) verkleinert sind, erscheinen kleine Scheine unverhältnismäßig groß. Sie erhalten stets die abgebildete Banknote (außer bei "mehrfach vorhanden")! Sofern nicht "mehrfach vorhanden" (meist 2 bis 3 x) angegeben, handelt es sich um Einzelstücke.

Notgeldscheine: Orte mit dem Anfangsbuchstaben C

90-602n ohne 2,50 Mark Stadt Calbe a. d. S., 4 verschiedene Reihe D 1/2 5.-€ Scan
90-602r 1919 60 Pfennig Stadt Camburg a. S., 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-603 (1922) 4.- Mark Stadt Canth, 8 verschiedene 1/2 12.-€ Scan
90-609 ohne 1,05 Mark Stadt Caub, 4 verschiedene 1-3 5.-€ Scan
90-623 -31.12.1921 2 Pfennig Kolonialwaren-Handels-Verein für Kaufleute Chemnitz, RS: Dreieck 1/2 6.-€ Scan
90-629 12.11.1918 50 Pfennig Cleve 1/2 3.-€ Scan
90-632 ohne 1 Pfennig Coblenzer Schiffbrücke, Rheinstrombauverwaltung, grüner Karton, e 1/2 38.-€ Scan
90-633 ohne 2 Pfennig Coblenzer Schiffbrücke, Rheinstrombauverwaltung, roter Karton, e 1/2 19.-€ Scan
90-634 ohne 2 Pfennig Coblenzer Schiffbrücke, Rheinstrombauverwaltung, brauner Karton, e 1/2 38.-€ Scan
90-635 -15.12.1918 25 Pfennig Prägung: Coblenz, Train-Ersatz-Abteilung Nr. 8 1/2 8.-€ Scan
90-637 1.3.1920 35 Pfennig Stadt Coblenz, 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-640 ohne 4,25 Mark Coblenz-Lützel, 5 verschiedene, Scan 2, Turnverein T.V.C. 1/2 29.-€ Scan
90-641 ohne 2.- Mark Coblenz-Lützel, 3 verschiedene, Turnverein T.V.C. 4/5 9.-€ Scan
90-642 1.5.1921 1,75 Mark Stadt Coblenz, 4 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-643 1.5.1921 1,50 Mark Stadt Coblenz, 3 verschiedene 1/2 3.-€ Scan

Coeln siehe Köln.

90-647 1919 50 Pfennig Stadt Coburg 1/2 2.-€ Scan
90-649 April 1921 85 Pfennig Landkreis Cochem, 3 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-663 20.11.1918 10 Mark Stadt Cottbus 3/4 4.-€ Scan
90-665 20.11.1918 20 Mark Stadt Cottbus 3 4.-€ Scan
90-667 20.11.1918 50 Mark Stadt Cottbus 3/4 5.-€ Scan
90-669 -31.12.1921 15 Pfennig Stadt Cottbus, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-671 22.4.1920 75 Pfennig Stadt Crefeld, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-673 (1922) 85 Pfennig Crivitz, 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-683 12.8.1923 100.000 Mark Stadt und des Kreises Crossen a. O., e 3/4 15.-€ Scan
90-697 Oktober 1919 75 Pfennig Stadt Cuxhaven, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan

Notgeldscheine: Orte mit dem Anfangsbuchstaben D

90-699 10.4.1920 75 Pfennig Daler, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-701 (1922) 85 Pfennig Dargun, 3 verschiedene, Reutergeld, dabei Tiere 1/2 3.-€ Scan
90-702 30.6.1917 50 Pfennig Stadt Darmstadt 1/2 2.-€ Scan
90-703 1.10.1922 100 Mark Stadt Darmstadt 4 3.-€ Scan
90-713 (1922) 85 Pfennig Dassow, 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-717 1.3.1920 75 Pfennig Kreis Daun, 2 verschiedene, 25 Pf: will Hüter sein 1/2 4.-€ Scan
90-719 Oktober 1918 75 Pfennig Stadt Deggendorf, 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-720 September 1920 75 Pfennig Stadt Deggendorf, 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-723 2.8.1920 5.- Mark Stadt Detmold, 10 verschiedene mit Umschlag, Varusschlacht in Scherenschnitten 1/2 13.-€ Scan
90-723a 2.8.1920 5.- Mark Stadt Detmold, 10 verschiedene, Varusschlacht in Scherenschnitten 1/2 10.-€ Scan
90-727 22.4.1919 8,50 Mark Marktgemeinde Diessen, 4 verschiedene 3/4 6.-€ Scan
90-729 Juni 1917 50 Pfennig Stadt Diez, Reihe F 2/3 2.-€ Scan
90-730 Nov. 1919 85 Pfennig Stadt Diez, 3 verschiedene 2/3 3.-€ Scan
90-731 Dezember 1920 85 Pfennig Stadt Diez, 3 verschiedene 2/3 3.-€ Scan
90-733 1.10.1920 50 Pfennig Stadt Dingolfing 1/2 2.-€ Scan
90-735 ohne 50 Pfennig Stadt Dinkelsbühl 1/2 3.-€ Scan
90-739 1.8.1920 85 Pfennig Stadt Dinslaken, 3 verschiedene 1/2 5.-€ Scan
90-743 -31.12.1918 10 Pfennig Amtshauptmannschaft Dippoldwalde 2/3 2.-€ Scan
90-753 (1922) 85 Pfennig Doberan, 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-758 (1922) 85 Pfennig Dömitz i. M., 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-760 Oktober 1918 60 Pfennig Stadt Donauwörth, 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-761 15.5.1919 50 Pfennig Dortmund-Hörde, Reihe Kk 1/2 2.-€ Scan
90-763 10.10.1922 25 Mark Stadt Dortmund 1/2 3.-€ Scan
90-769 6.8.1920 2,10 Mark Kreis Dramburg, 4 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-779 4.8.1923 500.000 Mark Stadt Dresden, g 3/4 3.-€ Scan
90-783 27.10.1923 20 Milliarden Mark Amtshauptmannschaft Dresden-Altstadt 3 10.-€ Scan
90-793 18.10.1919 25 Pfennig Stadt Duisburg 1/2 3.-€ Scan
90-799 ohne 50 Pfennig Gemeinde Dünth 1/2 2.-€ Scan
90-809 öhne 1,50 Mark Stadt Düren, 3 verschiedene, Aufdruck auf Teil von 100.- Mark 1/2 7.-€ Scan

Notgeldscheine: Orte mit dem Anfangsbuchstaben E

90-812 11.11.1918 50 Pfennig Eberswalde, mit roter KN 2 3.-€ Scan
90-813 14.11.1919 50 Pfennig Eberswalde, ohne KN, Adler im Wappen farblos 2 6.-€ Scan
90-816 3.8.1921 2,50 Mark Stadt Ehrenbreitstein, 6 verschiedene (von 7) 1/2 7.-€ Scan
90-818 20.12.1920 75 Pfennig Stadt Einbeck, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-820 20.11.1919 75 Pfennig Stadt Eisenach, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-823 -31.5.1921 3.- Mark Wartburgstadt Eisenach, 6 verschiedene je 50 Pfennig 1/2 6.-€ Scan
90-825 -1.4.1922 3.- Mark Wartburgstadt Eisenach, 6 verschiedene, je 2x: 25 Pfennig, 50 Pfennig, 75 Pfennig 1/2 6.-€ Scan
90-829 10.3.1920 15 Pfennig Stadt Elberfeld, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-832 1.10.1920 75 Pfennig Stadt Emmerich, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-843 -31.5.1921 2,50 Mark Stadt Erfurt, 5 verschiedene schwarz-weiß zu Luther je 50 Pfennig mit Umschlag 1/2 8.-€ Scan
90-843a -31.5.1921 2,50 Mark Stadt Erfurt, 5 verschiedene schwarz-weiß zu Luther je 50 Pfennig ohne Umschlag 1/2 5.-€ Scan
90-844 7.4.1921 2,50 Mark Stadt Erfurt, 5 verschiedene farbige zu Luther je 50 Pfennig mit grünem Umschlag 1/2 8.-€ Scan
90-848 24.10.1923 10 Milliarden Mark Stadt Erfurt 3/4 8.-€ Scan
90-849 24.10.1923 10 Milliarden Mark Stadt Erfurt 3/4 8.-€ Scan
90-852 18.12.1919 10 Pfennig Kreis Erkelenz 4 3.-€ Scan
90-858 1920 15 Pfennig Stadt Eschwege, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-860 1.11.1918 25 Pfennig Stadt Eschweiler, ohne Stempel 1/2 3.-€ Scan
90-865 ohne 10 Pfennig Essen,Konsum-Anstalt der Kruppschen Gußstahlfabrik 1/2 4.-€ Scan
90-867 ohne 50 Pfennig Essen,Konsum-Anstalt der Kruppschen Gußstahlfabrik 1/2 4.-€ Scan
90-873 1.6.1923 20.000 Mark Fried. Krupp Aktiengesell.. Essen, RS: Arbeiter 2/3 8.-€ Scan
90-878 -31.12.1917 80 Pfennig Klostergutsverwaltung Ettal, RS mit Stempel, e, 4 verschiedene 3/4 8.-€ Scan
90-883 1.4.1921 50 Pfennig Stadt Ettenheim 1/2 2.-€ Scan
90-889 Dezember 1920 1,75 Mark Stadt Eutin, 3 verschiedene 1/2 3.-€ Scan

Notgeldscheine: Orte mit dem Anfangsbuchstaben F

90-903 (1922) 85 Pfennig Feldberg i. M., 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-913 ohne 65 Pfennig Einkaufsgenossenschaft Festenberg in Schlesien, 3 verschiedene 1/2 11.-€ Scan
90-921 5.12.1919 50 Pfennig Stadt Finsterwalde N./L., Druck braun 1/2 4.-€ Scan
90-923 5.12.1919 50 Pfennig Stadt Finsterwalde N./L., RS: Rathaus ? 4/5 2.-€ Scan
90-933 16.1.1920 3.- Mark Stadt Flensburg, RS: Tauziehen, 12 Stück je 25 Pfennig 1/2 8.-€ Scan
90-934 14.3.1920 50 Pfennig Stadt Flensburg 1/2 2.-€ Scan
90-935 14.3.1921 3.- Mark Stadt Flensburg, RS: Flensburg Deutsch, 6 Stück je 50 Pfennig 1/2 8.-€ Scan
90-940 -31.12.1920 60 Pfennig Flöha, 2 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-943 ohne 10 Pfennig Stadt Fordon, e, RS: Handstempel 1/2 9.-€ Scan
90-945 12.11.1918 50 Pfennig Kreis Frankenberg (Eder) 1/2 2.-€ Scan
90-947 10.12.1920 75 Pfennig Frankenstein i. Schl., 2 verschiedene (von 3) 1/2 4.-€ Scan
90-953 19.6.1921 1,50 Mark Frankenhausen a. Kyffh., 3 verschiedene je 50 Pfennig 1/2 3.-€ Scan
90-963 15.10.1918 10 Mark Stadt Frankfurt a. M. 4/5 2.-€ Scan
90-967 1.8.1923 1 Million Mark Stadt Frankfurt a. M. 4 3.-€ Scan
90-973 (1921/1922) 1,60 Mark Stadt Frankfurt a. O., 3 verschiedene 1/2 3.-€ Scan
90-977 ohne 95 Pfennig Franzburg, 3 verschiedene 1/2 8.-€ Scan
90-979 ohne 85 Pfennig Fraustadt, 3 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-980 -31.12.1918 65 Pfennig Stadt Freiberg i. Sa., 3 verschiedene 4/5 9.-€ Scan
90-983 Sept 1917 50 Pfennig Stadtgemeinde Freiburg i. Brs., e 1/2 10.-€ Scan
90-984 30.3.1920 50 Pfennig Stadtgemeinde Freiburg i. Brs. 1/2 2.-€ Scan
90-985 15.6.1919 25 Pfennig Stadt Freiburg i. Schl., grün 1/2 3.-€ Scan
90-986 1.10.1920 60 Pfennig Stadt Freiburg i. Schl., 2 verschiedene 1/2 4.-€ Scan
90-987 Sept 1921 1,25 Mark Stadt Freiburg i. Schles., 5 verschiedene je 25 Pfennig 2 5.-€ Scan
90-988 Sept 1921 1,50 Mark Stadt Freiburg i. Schles., 3 verschiedene je 50 Pfennig 2 3.-€ Scan
90-989 1.10.1918 75 Pfennig Stadt Freienwalde a. O., 2 verschiedene 1/2 6.-€ Scan
90-990 1920 1,65 Mark Stadt Freienwalde i. Pom, 5 verschiedene, "einfarbiger Druck", dabei 2 violette KN 1/2 10.-€ Scan
90-993 10.8.1923 200.000 Mark Industriestadt Freital 3/4 2.-€ Scan
90-994 (1922) 85 Pfennig Friedland i. M., 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-995 15.10.1921 2,25 Mark Luftkurort Friedrichsbrunn im Harz, 5 verschiedene, VS: Friedrich der Große 1/2 6.-€ Scan
90-996 -1.8.1920 50 Pfennig Stadt Friedrichshafen, Zeppelin in grau 1/2 7.-€ Scan
90-997 (1922) 85 Pfennig Fürstenberg i. M., 3 verschiedene, Reutergeld 1/2 3.-€ Scan
90-999 1921 7,35 Mark Fürstenwalde Spree, 15 verschiedene Scherenschnitte 1/2 14.-€ Scan
100-283 div div Notgeldscheine Deutschland, 100 Stück in unterschiedlicher Erhaltung, wohl meist verschieden div 39.-€ ----
100-284 div div Notgeldscheine Österreich, 150 Stück in unterschiedlicher Erhaltung, wohl meist verschieden div 39.-€ ----
100-285 div div Notgeldscheine Deutschland, ca. 480 Stück in unterschiedlicher Erhaltung, nur verschiedene, alphabetisch sortiert div 187.-€ ----
Orte mit den Anfangsbuchstaben A und B
Orte mit den Anfangsbuchstaben C bis F
Orte mit den Anfangsbuchstaben G bis K
Orte mit den Anfangsbuchstaben L bis N
Orte mit den Anfangsbuchstaben O bis S
Orte mit den Anfangsbuchstaben T bis Z
Reichsbahn, Kriegsgefangenengeld, Briefmarkengeld
Erhaltungsstufen bei Banknoten:
1 = kassenfrisch, dies ist die höchste Qualität bei Banknoten: ohne Knicke, Einrisse u.ä.
2 = gute Erhaltung: leicht gebraucht, kleine Knickfalten
3 = befriedigende Erhaltung: gebraucht, Gebrauchsspuren: stärkere Knickfalten, teils
    Verschmutzungen bzw. leichte Zerknitterung, die Normalerhaltung für Banknoten, die längere
    Zeit im Umlauf waren
4 = noch ausreichende Erhaltung: stark gebraucht, starke Gebrauchsspuren: starke Knickfalten, größere
    Verschmutzungen bzw. starke Zerknitterung, die Normalerhaltung für Banknoten, die sehr lange
    Zeit im Umlauf waren
5 = sehr schlechte Erhaltung, mit starken Beschädigungen u.ä. eigentlich nur als Lückenfüller geeignet
Dann gibt es noch die entsprechenden Zwischenstufen: 1/2 und 3/4 usw. ist Qualität liegt zwischen den angegebenen Qualitäten. Die Zuordnung zu den verschiedenen Erhaltungen ist von mir nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt, ist jedoch subjektiv und "keine einklagbare Tatsache".

Porto und Verpackung pauschal in Deutschland: 7.- Euro für versicherten Versand, ab 99.- Euro Lieferwert portofrei, Mindestbestellwert: 10.- Euro. Bitte lesen Sie sich unbedingt die Verkaufsbedingungen durch!

Letzte Bearbeitung und Verfügbarkeitsstatus: 27.9.2016                                                       nach oben

Stets Ankauf interessanter und umfangreicher Posten von Münzen, Silbermünzen, Medaillen, Banknoten, Unzen u. ä.

© und Impressum: Sebastian Barzel, Laden: Ganghoferstr. 1 (Eingang Richardstraße), 12043 Berlin, Laden-Öffnungszeiten: Mo-Sa: 17 bis 18 Uhr (allerdings jeden 2. Donnerstag geschlossen) und nach Vereinbarung, Tel.: 0 30 - 6 87 52 63, täglich: 14 - 19 Uhr meist persönlich besetzt (also auch am Wochenende), außerhalb dieser Zeit ist ein Anrufbeantworter geschaltet, Fax: 030 - 2 00 07 58 08, Steuer-Nr: 16/217/50156 - Finanzamt Berlin-Neukölln, alle Artikel differenzbesteuert nach § 25a UStG, eine Ausweisung der MwSt. und ein Vorsteuerabzug ist bei diesen nicht möglich Support- und Bestellformular, alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum ausdrücklich vorbehalten, keinerlei Gewähr für Verfügbarkeit und Preisrichtigkeit

Briefmarken
Edelsteine, Schmuck, Mineralien
Verkaufsbedingungen
Ankauf
Counter