Bis 31.12.2020 wegen Corona ab 69.- Euro Lieferwert: portofrei in Deutschland
Für Silbermünzen/-medaillen gelten derzeit Tagespreise / bitte anfragen

Bestellformular

Medaillen zum Thema Weltraum / Astronomie

auf Extraseite: Medaillen zum Thema Autos
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Eisenbahn
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Flugzeuge
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Schiffe

Bestell­nummer Beschreibung / Text (Abbildung) Jahr, Metall, ca. Größe in mm, ca. Gewicht in g (nur bei Silbermedaillen) Ver­kaufs­Preis in Euro (inkl. Mwst., plus Ver­sand) Scan
Bei den unedlen Metallen ist eine 100%ige Zuordung zu den Metallen nicht unbedingt gewährleistet, hier wird nach Sicht verfahren. So kann z.B. eine als Messingmedaille beschriebenes Stück, auch Kupfer-Nickel vergoldet sein.
RS = Rückseite, Mä = Mängel, bei zu langen Texten werden fehlende Stellen mit ... gekennzeichnet.
Der Mindestpreis für einzelne beschriebene und gescannte Stücke ist 5.- Euro (Bearbeitungsaufwand!).
Nur solche Silbermedaillen werden aufgehoben und aufgelistet, die ich für interessant halte, die meisten wandern allerdings in Silberposten.

Weltraum-Medaillen in unedlen Metallen

927-803 Apollo XI .. (..), (RS: Fahne, Fahrzeug, Astronaut auf Mond) ?, Kupfer-Nickel-Medaille PP, 40 mm 5.-€ Scan
927-813 10 Jahre Mondlandung .. (Adler), RS: Apollo 11 1969 (Astronauten auf Mond) 1979, Messing-Medaille vz, 30 mm 5.-€ Scan
927-853 Apollo Crew Emblems, Rückseite 1979, 11 Messing-Medaillen St, je 40 mm 49.-€ Scan

Weltraum-Medaillen, Astronomie-Medaillen in Silber

927-910 Johannes Kepler 1571-1630 (Kopfbild, Sterne , Gerät, Unterschrift), Rückseite ?, Silbermedaille, 34 mm, ca. 15 g brutto, 333er-Silber PP, ca. 5 g Feinsilber 10.-€ Scan
927-920 Hermann Oberth (Oberth), RS: HOG Kongress Salzburg, dem Vater der Raumfahrt 25.6.1974 80 (Zweig, Buch?) 1974, Silbermedaille PP, 35 mm, ca. 20 g 29.-€ Scan
927-923 (Gagarin), RS: russsische Schrift (Sonne mit Sonneneruptionen davor Himmelskörper = Mond?) 1976, Silbermedaille PP, 40 mm, ca. 32 g 44.-€ Scan
927-928 Galileo Galilei Euro, Rückseite 1997, Silbermedaille PP, 40 mm, ca. 20 g 29.-€ Scan
927-933 Nikolaus Kopernikus - Rückseite 1993, Silbermedaille PP, 40 mm, 20 g 29.-€ Scan
927-939 erste Raumstation Skylab 3. Besatzung G. Carr E. Gibson W. Pogue, RS: Skylab I 1975?, Silbermedaille St, 40 mm, ca. 25 g, Rückseite 35.-€ Scan
927-947 Slayton - Leonov Stafford Brand - Kubasov 19.11.1969 .. Second Moonlanding, RS: Apollo-Sojus Koppelungsmanöver 1977?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-948 Landing on the Moon 21.7.1969 - 3:56:20 N. Armstrong E. Aldrin M. Collins, RS: 2 Männer auf dem Mond 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-949 E. Cernan H. Schmitt R. Evans 11.12.1972 Venture of sixth Moonlanding, RS: Apollo 17 1973?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-950 T. Mattingly C. Duke J. Young MEZ 21.4.1972 Venture of fifth Moonlanding, RS: Apollo 16 1973?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-951 Neal A. Armstrong 21.7.69 - 3:56:20 First Man on the Moon, RS: Mann betritt den Mond 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-952 C. Conrad A. Bean R. Gordon 19.11.1969 Second Moonlanding, RS: Apollo 12 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-953 Armstrong .., RS: Apollo XI .. (Mann auf Mond ..) 1969?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g 65.-€ Scan
927-954 J. Irwin A. Worden D. Scott 30.7.1971 .. Moonlanding, RS: Apollo 15 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-955 E. Aldrin N. Armstrong M Collins .. Landing on the moon, RS: Mondszene 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-956 J. Swigert J. Lovell F. Haise .. third moonlanding, RS: Apollo 13 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-957 E. Mitchell A. Shepard S. Roosa.. third moonlanding, RS: Apollo 11 1971?, Silbermedaille ex-PP, 50 mm, ca. 50 g, Rückseite 65.-€ Scan
927-960 1. Obversatorium in den Rocky Mountains 1873 Rückseite 1996, Silbermedaille PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-961 Kennedy Space Center in Florida seit 1961 (Raketen) Rückseite 1997, Silbermedaille PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-962 erster Weltraumflug eines Amerikaners 20.02.1962 Rückseite 1996, Silbermedaille PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-963 erste Mondlandung 20.07.1969 Rückseite 1995, Silbermedaille PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-964 Start der US-Raumsonde "Pioneer 10" 1972 Rückseite 1996, Silbermedaille PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-965 Apollo 14 Shephard Roosa Mitchell (Mond, Erde mit Raketenbahn), RS (Mondoberfläche) ?, Silbermedaille ex-PP, 30 mm, 10 g 17.-€ Scan
927-966 Apollo 15 (3 stilisierte Raumfahrzeuge vor Mondoberfläche), RS (Mondoberfläche) ?, Silbermedaille ex-PP, 30 mm, 10 g 17.-€ Scan
927-967 Landing on the moon E. Aldrin N. Armstrong M. Collins 21.7.1969 .. (3 Köpfe), RS (Landung auf der Mondoberfläche) ?, Silbermedaille ex-PP, 35 mm, 15 g 23.-€ Scan
927-968 ... B. Kocmoce . Partners in Space July 1975 (5 Köpfe), RS Apollo .. U.S.A. Slyton -Brand-Stafford .. (Raketenkoppelung) ?, Silbermedaille ex-PP, 39 mm, 23 g 33.-€ Scan
927-970 Sir Christopher Wren Euro, Rückseite 1997, Silbermedaille PP, 40 mm, ca. 20 g 29.-€ Scan
927-977 Konstantin Ziolkowski Rückseite 1995, Silbermedaille PP, 40 mm, 20 g 29.-€ Scan
927-978 1983, Ulf Merbold 1. Bundesdeutscher im All 1993, 40 mm, Silbermedaille PP, 20 g Feinsilber, RS 29.-€ Scan
927-979 1912 - 1977, Vater der Raumfahrt Wernher v. Braun 1993, 40 mm, Silbermedaille PP, 20 g Feinsilber, RS 29.-€ Scan
927-980 Deutschland-Programm, Erste Deutsche im All 2010 ?, 36 mm, mit Farbe, ca. 15 g brutto, 333er-Silber PP, ca. 5 g Feinsilber 12.-€ Scan
927-981 Deutschland-Archiv, Erste Deutsche im All 2010 ?, 40 mm, ca. 20 g brutto, 333er-Silber PP, ca. 7 g Feinsilber, RS 15.-€ Scan
927-993 First man on the moon july 20 1969, RS: Apollo 11 United States of America, gepunzt, Nr: 0272 Rückseite ?, Silbermedaille PP, 63 mm, 155 g 195.-€ Scan
Foto Weltraum-Medaillen: Aldrin, Armstron, Collins
Foto Weltraum-Medaillen: Aldrin, Armstron, Collins
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Autos
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Eisenbahn
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Flugzeuge
auf Extraseite: Medaillen zum Thema Schiffe

Erhaltungsstufen bei Münzen:
St = Stempelglanz, dies ist die höchste Qualität bei den meisten Münzen, Kratzer können
      die Münzen trotzdem schon von Hause aus aufgrund der Produktion haben
vz = gute Erhaltung, bei Kleinmünzen und Umlaufmünzen schon eine gute Erhaltung, bei
      Sonderprägungen eher die Normalerhaltung
ss = sehr schön, die Qualität ist anders als der Name es meint eher nicht so schön, dies ist
      die Normalerhaltung für Umlaufmünzen, die längere Zeit im Umlauf waren
s = Münze mit starken Abnutzungen, z.B. Umlaufmünzen, die sehr lange im Umlauf waren,
      z.B. Kaiserreich um 1875, eher als Lückenfüller geeignet
s- = sehr schlechte Erhaltung, kaum noch etwas zu erkennen und / oder mit Mängeln
Dann gibt es noch die entsprechenden Zwischenstufen: vz/St und s/ss usw. ist Qualität liegt zwischen den angegebenen Qualitäten. Die Zuordnung zu den verschiedenen Erhaltungen ist von mir nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt, ist jedoch subjektiv und "keine einklagbare Tatsache".

Sonderfall:
PP = Polierte Platte, dies ist kein Erhaltungsgrad, sondern eine besondere Herstellungsweise. Die Mün-
       zen glänzen in den Vertiefungen, die erhabenen Teile sind matt. Das Bild ist dadurch kontrast-
       reicher als bei der normalen Münzprägung. Es gibt Münzen, die werden in PP und St hergestellt,
       (z.B. Euro-Kurssätze Bundesrepublik, deutsche 10.-Euro-bzw. 10.-DM-Münzen), andere gibt es
       nur in PP (z.B. die meisten fränzösischen Sonderprägungen), andere nur in Normalprägung (die
       meisten Umlaufmünzen bis 1975).
PL = Prooflike: hierbei glänzen alle Teile der Münzen (speziell bei Kanada).

Achtung: Versandkosten pauschal in Deutschland: 7.- Euro, ab 99.- Euro Lieferwert portofrei, Mindestlieferwert: 25.- Euro. Bitte lesen Sie sich unbedingt die Verkaufsbedingungen durch!
Letzte Bearbeitung und Verfügbarkeitsstatus: 10.2.2020                                         nach oben

Stets Ankauf interessanter und umfangreicher Posten von Münzen, Silbermünzen, Medaillen, Banknoten, Unzen u. ä.

© und Impressum: Briefmarken Münzen Edelsteine Sebastian Barzel, Ganghoferstr. 1 (Eingang Richardstraße), 12043 Berlin, Laden-Öffnungszeiten: Mo-Sa: 14 bis 19 Uhr, Tel.: 0 30 - 6 87 52 63, Fax: 030 - 2 00 07 58 08, USt-IdNr.: DE135800442, viele Artikel differenzbesteuert nach § 25a UStG, eine Ausweisung der MwSt. und ein Vorsteuerabzug ist bei diesen nicht möglich Support- und Bestellformular, alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum ausdrücklich vorbehalten, keinerlei Gewähr für Verfügbarkeit und Preisrichtigkeit.

Briefmarken
Edelsteine, Schmuck, Mineralien
Datenschutz
Verkaufsbedingungen
Ankauf
Counter